appenzell24.ch

Regierungsrat legt die Parameter für IPV 2023 fest

Regierungsrat legt die Parameter für IPV 2023 fest
(Symbolbild: Bigstock)(Symbolbild: Bigstock)

Nach den Vorgaben des Bundes müssen die Prämien für Kinder zu 80 Prozent verbilligt werden. Für die jungen Erwachsenen in Ausbildung hat der Regierungsrat entschieden, die Prämien um 50 Prozent zu verbilligen. Der Kinderabzug wird bei 2000 Franken belassen. Die herabgesetzten Obergrenzen beim Vermögen um 20 Prozent und die Anpassungen beim Einkommen werden hingegen beibehalten. […]

Der Beitrag Regierungsrat legt die Parameter für IPV 2023 fest erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Totalrevision Polizeigesetz in der Vernehmlassung

Totalrevision Polizeigesetz in der Vernehmlassung
(Symbolbild: Archiv app24)(Symbolbild: Archiv app24)

Das geltende Polizeigesetz ist rund 20 Jahre alt. In dieser Zeit haben sich die technischen Möglichkeiten rasant entwickelt. Auch das Bundesgericht hat zu verschiedenen Punkten neuerer kantonaler Polizeigesetze Entscheide gefällt, die nun berücksichtigt werden können. Zudem liegt der Fokus der Polizeiarbeit zunehmend nicht nur auf der Bewältigung von (vergangenen) Ereignissen, sondern auf der Prävention.So soll […]

Der Beitrag Totalrevision Polizeigesetz in der Vernehmlassung erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Feuerwehr-Jahr war ruhig, dafür abwechslungsreich

Feuerwehr-Jahr war ruhig, dafür abwechslungsreich
Die TBG im Einsatz bei einem Brand in einer Werkhalle in Gais. (Bilder: zVg)Die TBG im Einsatz bei einem Brand in einer Werkhalle in Gais. (Bilder: zVg)Die TBG entfernte eine Ölspur.Die TBG entfernte eine Ölspur.Ein Hagelsturm verursachte Wasserschäden. Die TBG half beim Auspumpen von Kellern.Ein Hagelsturm verursachte Wasserschäden. Die TBG half beim Auspumpen von Kellern.Kommandant Dominik Krummenacher (links) und Kommissionspräsident Beat Signer (rechts) verabschiedeten Feuerwehrmann Roland Dähler nach 20 Dienstjahren. (Bild: Julia Früh)Kommandant Dominik Krummenacher (links) und Kommissionspräsident Beat Signer (rechts) verabschiedeten Feuerwehrmann Roland Dähler nach 20 Dienstjahren. (Bild: Julia Früh)

«Das ist eben die Krux bei der Feuerwehr: Nichts ist wirklich planbar.» Kommandant Dominik Krummenacher blickt während des Jahresrapports im Lindensaal auf das Einsatzvolumen der Feuerwehr Teufen-Bühler-Gais (TBG) zurück. Die Zahlen sehen zwar auf den ersten Blick eindrücklich aus: 56 Mal ist man ausgerückt und insgesamt wurden 830 Einsatzstunden geleistet. Aber im Vergleich zu einem […]

Der Beitrag Feuerwehr-Jahr war ruhig, dafür abwechslungsreich erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Rücktritte per Ende Amtsjahr

Rücktritte per Ende Amtsjahr
(Symbolbild: Bigstock)(Symbolbild: Bigstock)

Das GPK-Mitglied Ruth Schmid-Hemmi und Kantonsrätin Andrea Zeller haben beschlossen, sind nicht wieder zur Wahl zu stellen. Das Amtsjahr 2019-2023 endet per 31. Mai 2023. Aus diesem Grund finden am 16. April 2023 die Gesamterneuerungswahlen der Amtsperiode 2023-2027 statt.

Der Beitrag Rücktritte per Ende Amtsjahr erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Nur noch Amtsblatt als offizielles Publikationsorgan

Nur noch Amtsblatt als offizielles Publikationsorgan
(Symbolbild: Bigstock)(Symbolbild: Bigstock)

Mit Beschluss vom 5. Dezember 2022 hat der Gemeinderat das Amtsblatt als rechtsverbindliches amtliches Publikationsorgan bestimmt. Dadurch werden der Rheintaler und die Appenzeller Zeitung als amtliches Publikationsorgan mit Wirkung ab 1. Januar 2023 abgelöst.

Der Beitrag Nur noch Amtsblatt als offizielles Publikationsorgan erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Ersatz Strassenbeleuchtung in der ganzen Gemeinde

Ersatz Strassenbeleuchtung in der ganzen Gemeinde
(Symbolbild: Bigstock)(Symbolbild: Bigstock)

Im Voranschlag 2023 wurde bereits der Ersatz diverser Strassenlaternen budgetiert. Damit aber die alten Strassenlaternen entlang der Kantonsstrassen nachts nicht einfach abgestellt werden müssen, hat der Gemeinderat beschlossen, auch diese durch stromsparende LED-Leuchten zu ersetzen. Dafür hat der Gemeinderat einen Nachtragskredit über 90’000 Franken gesprochen.Der Ersatz der bestehenden Leuchten durch stromsparende LED-Leuchten alleine reduziert den […]

Der Beitrag Ersatz Strassenbeleuchtung in der ganzen Gemeinde erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Ein viel genutztes Gebäude jubiliert

Ein viel genutztes Gebäude jubiliert
In unmittelbarer Nähe der Kirche wurde vor 25 Jahren das neue Kirchgemeindehaus in Heiden seiner Bestimmung übergeben. (Bild: Peter Eggenberger)In unmittelbarer Nähe der Kirche wurde vor 25 Jahren das neue Kirchgemeindehaus in Heiden seiner Bestimmung übergeben. (Bild: Peter Eggenberger)

«Wir sind sehr dankbar für das ideale Kirchgemeindehaus. Dass die Zuständigen damals den Mut zum Neubau aufbrachten, verdient auch heute grosse Anerkennung», freut sich Simone Kolb als Präsidentin der evangelischen Kirchenvorsteherschaft. «Im grossen Saal finden verschiedenste Anlässe wie Familientage, Seniorennachmittage, Vorträge, Workshops und viele weitere statt. Oft wird der Raum auch für Vereinsanlässe und Familienfeste […]

Der Beitrag Ein viel genutztes Gebäude jubiliert erschien zuerst auf appenzell24.ch.

«Pfarreizmorge» an Maria Empfängnis

«Pfarreizmorge» an Maria Empfängnis
Das «Zmorge»-Buffet in der Turnhalle. (Bild: zVg)Das «Zmorge»-Buffet in der Turnhalle. (Bild: zVg)

Anlässlich der Feier Maria Empfängnis trafen sich viele Gläubige schon in der Früh um 7.30 Uhr zum Festgottesdienst in Schwende. Traditionell übernahm der «Chlustobelchor» mit seinem schönen Gesang die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes. Anschliessend war die ganze Festgemeinde zu einem feinen «Zmorge» in der Turnhalle eingeladen. 7

Der Beitrag «Pfarreizmorge» an Maria Empfängnis erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Brücke Gossauerstrasse dem Verkehr übergeben

Brücke Gossauerstrasse dem Verkehr übergeben
Guido Lüchinger (4.v.l.) und Urban Keller (5.v.l.) haben zusammen mit Mitarbeitenden der Baufirmen die neue Brücke eröffnet. (Bild: zVg)Guido Lüchinger (4.v.l.) und Urban Keller (5.v.l.) haben zusammen mit Mitarbeitenden der Baufirmen die neue Brücke eröffnet. (Bild: zVg)

Damit wurde das Jahresziel bei der Realisierung des Grossprojektes «Gesamterneuerung Kreuzung Bahnhofstrasse» erreicht. Sehr anspruchsvolle Monate liegen hinter den Baufirmen und ihren Mitarbeitenden. Die Freude über das Etappenziel ist bei allen gross. Jetzt kommt die Winterpause. Ab dem Frühjahr wird die Brücke Bahnhofstrasse abgebrochen und mit dem Bau des neuen Kreisels das Herzstück der neuen […]

Der Beitrag Brücke Gossauerstrasse dem Verkehr übergeben erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Immobilienmarkt verliert leicht an Dynamik

Immobilienmarkt verliert leicht an Dynamik
Das Ende des Tiefzinsumfelds schmälert auch in Ausserrhoden sowohl die Nachfrage als auch die Zahlungsbereitschaft für Wohneigentum. (Symbolbild: Bigstock)Das Ende des Tiefzinsumfelds schmälert auch in Ausserrhoden sowohl die Nachfrage als auch die Zahlungsbereitschaft für Wohneigentum. (Symbolbild: Bigstock)

Das geht aus dem neuen Immobilienmarktbericht der St.Galler Kantonalbank für den Kanton Appenzell Ausserrhoden hervor.Bis zum Sommer 2022 hat diese Konstellation zu zeitweise sehr starken Preisanstiegen geführt. Inzwischen machen sich allerdings Anzeichen dafür bemerkbar, dass das Ende des Tiefzinsumfelds sowohl die Nachfrage als auch die Zahlungsbereitschaft für Wohneigentum schmälert. «In der Region Ausserrhoden stützt das […]

Der Beitrag Immobilienmarkt verliert leicht an Dynamik erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Dorf und Gemeinde mit Kinderaugen betrachtet

Dorf und Gemeinde mit Kinderaugen betrachtet
Das Modell des Gemeindehauses mit verschiedenen informativen Schildchen. (Bild: zVg)Das Modell des Gemeindehauses mit verschiedenen informativen Schildchen. (Bild: zVg)

Silvan Zeller, Silvan Zuberbühler und Ella Holderegger haben dazu das Gemeindehaus nachgebastelt. Es ist noch bis am 18. Dezember 2022 im Gemeindehaus im 1. Obergeschoss ausgestellt. Die Info-Schildchen erklären, was welche Abteilung macht und warum man sich wo melden soll. Zum Beispiel die Gemeindeverwaltung: «Es gibt in der Schweiz 2212 Gemeinden. Eine davon ist unsere […]

Der Beitrag Dorf und Gemeinde mit Kinderaugen betrachtet erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Neuer Hauswart für Schule und Sportanlagen

Neuer Hauswart für Schule und Sportanlagen
David Frei. (Bild: zVg)David Frei. (Bild: zVg)

In der Person von David Frei aus Bühler konnte nun ein engagierter, hilfsbereiter und flexibler Nachfolger gefunden werden. Als gelernter Gärtner und Detailhandelsfachmann sowie seiner beruflichen Erfahrung als Strassenwärter-Stellvertreter bringt er Fachwissen, Dienstfertigkeit sowie die nötige Teamfähigkeit mit. Er wird seine Stelle am 1. März 2023 antreten und das Hauswartteam unter der Leitung von Peter […]

Der Beitrag Neuer Hauswart für Schule und Sportanlagen erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Banner
Banner
Banner
©   powered by viersicht