appenzell24.ch

Hinterländer räumten ab: Zweimal Schlussnote 5,7

Hinterländer räumten ab: Zweimal Schlussnote 5,7

Zwei junge Männer und sechs Frauen feierten am Donnerstag im «Eggli» den Abschluss ihrer Ausbildung in einem der 16 Fleischfachbetriebe des Appenzellerlandes. Andrina Kriemler aus Waldstatt und Markus Schmid aus Schwellbrunn erreichten die Schlussnote 5,7. Ihre dreijährige Ausbildung absolvierten die beiden jungen Berufsleute bei der Metzgerei Fässler AG («de Chitzele») in Appenzell. Geladen waren nebst […]

Der Beitrag Hinterländer räumten ab: Zweimal Schlussnote 5,7 erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Stolze Lebendpreise am Kantonalschwingfest

Stolze Lebendpreise am Kantonalschwingfest

Vom 5. bis 7. Juli 2024 findet in Hundwil das Appenzeller Kantonalschwingfest statt. Die Vorbereitungen für das Fest laufen aktuell auf Hochtouren. Erwartet werden bis zu 2000 Besucherinnen und Besucher, die den rund 150 Aktivschwingern bei ihren Duellen zuschauen. Die besten Schwinger werden einen begehrten Kranz mit nach Hause nehmen. Der Festsieger darf dazu Siegermuni […]

Der Beitrag Stolze Lebendpreise am Kantonalschwingfest erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Berggasthaus Kronberg gehört zu den besten Genusslocations des Landes

Berggasthaus Kronberg gehört zu den besten Genusslocations des Landes

An der Bewertung des diesjährigen «Swiss Location Award» haben 65’346 Gäste sowie eine unabhängige Fachjury teilgenommen. Mit einer Bewertung von 8,2 von 10 Punkten wurde das Berggasthaus Kronberg zu einem der besten Genussziele der Schweiz gewählt. Simeon Herb, Leiter der Gastronomie, und sein Team sind sehr stolz auf diese Anerkennung. «Wir freuen uns ausserordentlich, dass wir im […]

Der Beitrag Berggasthaus Kronberg gehört zu den besten Genusslocations des Landes erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Schwarzenbach wird Wanderwegbeauftragter

Schwarzenbach wird Wanderwegbeauftragter

Er löst damit Daniel Fetz nach zweijähriger Tätigkeit ab. Der neue Beauftragte ist mit seiner Familie im Lebau zuhause und arbeitet im Wohnheim Krone der Stiftung Waldheim. Der Gemeinderat Walzenhausen wünscht dem neuen Wanderwegbeauftragten viel Freude bei der Arbeit in der Natur. 1

Der Beitrag Schwarzenbach wird Wanderwegbeauftragter erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Köppel und Brogli neu im Verwaltungsrat

Köppel und Brogli neu im Verwaltungsrat

Covai ist treibende Kraft in der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in der Ostschweiz. Die UN-BRK dient uns als Richtschnur bei allen strategischen und operativen Entscheidungen. Covai setzt sich ein für eine Gesellschaft, in der auch Menschen mit Unterstützungsbedarf ganz selbstverständlich Teilhabe vor Ort erreichen und erleben. Die Verwaltungsratsmitglieder sind bestrebt, die Mission von covai vor allem […]

Der Beitrag Köppel und Brogli neu im Verwaltungsrat erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Jährlicher Beitrag an den Kurs «Kinder im Blick»

Jährlicher Beitrag an den Kurs «Kinder im Blick»

Der Verein KiB – Kinder im Blick SG-AR-AI bietet Eltern, die in Trennung sind, Kurse an. In diesen soll gezeigt werden, wie trotz dieser besonderen Situation eine konsequente Erziehung umgesetzt und eine gute Elternkommunikation gehalten werden kann. Damit die Kurse kostendeckend angeboten werden können, ist der Verein auf öffentliche Beiträge angewiesen. Die Standeskommission hat beschlossen, […]

Der Beitrag Jährlicher Beitrag an den Kurs «Kinder im Blick» erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Ratsinformationssystem soll angeschafft werden

Ratsinformationssystem soll angeschafft werden

Die Unterlagen für den Grossen Rat werden jeweils auf der kantonalen Plattform GR-Info öffentlich zugänglich gemacht. Auf dieser Plattform können die Unterlagen zwar elektronisch abgerufen werden, die Plattform enthält aber keine Funktionen, um sich für die Sessionen individuell vorzubereiten. So können die Dokumente insbesondere nicht mit Notizen versehen werden. Um den digitalen Ratsbetrieb zu fördern, […]

Der Beitrag Ratsinformationssystem soll angeschafft werden erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Photovoltaikanlage auf dem Schulhaus wird geprüft

Photovoltaikanlage auf dem Schulhaus wird geprüft

Gemäss dieser ist der Bau einer PV-Anlage mit 166 Modulen und einer Leistung von 53 kWp möglich. Die Anlage wird etwa 48’000 Kilowattstunden im Jahr produzieren. Bei einem jährlichen Stromverbrauch im MZ-Gebäude von 27’000 Kilowattstunden könnten 65 Prozent der produzierten Energie direkt selber genutzt werden. Die Gesamtkosten für die Erstellung einer solchen Anlage betragen 88’000 […]

Der Beitrag Photovoltaikanlage auf dem Schulhaus wird geprüft erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Gekreuzt werden soll im Boden

Gekreuzt werden soll im Boden

Teufens Gemeindepräsident Reto Altherr sagte: «Ihnen als Einwohnerin und Einwohner kommt die Zeit seit den Abstimmungen von 2022 wohl sehr lange vor. Für die im Projekt involvierten Leute ist die Zeit dagegen wie im Flug vergangen.» Damals war eine Volksinitiative für eine Abstimmung über einen Bahntunnel zwischen Bahnhof und Stofel ebenso angenommen worden wie vier […]

Der Beitrag Gekreuzt werden soll im Boden erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Gemeindepräsident Pletscher tritt zurück

Gemeindepräsident Pletscher tritt zurück

Ernst Pletscher ist seit 2003 Mitglied des Gemeinderats Reute, seit 2011 zusätzlich Gemeindepräsident. Zwischen 2007 und 2019 vertrat er zudem die Gemeinde Reute im Kantonsrat. Wie Pletscher in seinem Rücktrittsschreiben ausführt, hat alles im Leben seine Zeit. Für ihn sei nun der Zeitpunkt gekommen, sein Amt loszulassen und nachfolgenden Händen zu übertragen. Er freue sich, […]

Der Beitrag Gemeindepräsident Pletscher tritt zurück erschien zuerst auf appenzell24.ch.

30 Jahre Unihockey Appenzell

30 Jahre Unihockey Appenzell

Der Jahresbericht des Vereins Unihockey Appenzell (UHA) wurde dieses Jahr in Form eines Musikvideos, bestehend aus einem UHA-Song und Bildern aus der Amtszeit des Präsidenten, vorgetragen. Die Komplimente für seine musikalischen Fähigkeiten gab Raphael Jakob an die Künstliche Intelligenz weiter. Die neue UHA-Präsidentin heisst Viviane Manser. Sie folgt auf Raphael Jakob, der den Verein die […]

Der Beitrag 30 Jahre Unihockey Appenzell erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Vergabe der Arbeiten am Trottoir der Bergerstrasse

Vergabe der Arbeiten am Trottoir der Bergerstrasse

Der Bezirksrat Schwende-Rüte hat die Arbeiten für den Trottoirabschnitt an der Bergerstrasse im Bereich Kronenhalde an die «Alpstein Bau & Technik AG» vergeben, wie er in einer Mitteilung bekannt gibt. Die Fertigstellung des Trottoirs kostet rund 42’000 Franken. 6 3

Der Beitrag Vergabe der Arbeiten am Trottoir der Bergerstrasse erschien zuerst auf appenzell24.ch.

Banner
Banner
Banner